Haus T

Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage

Ort:
Tegernseee
Architekt:
LSA Architekten GmbH
Bauherr:
Privat
Jahr:
Fertigstellung 2019
Leistungsphasen:
1-5
Bruttogrundfläche:
690m2

Der Neubau des Einfamilienhauses am Fuße der Neureuth hat eine Rautenform. Es fügt sich logisch in die steile Umgebung ein. Die besondere Lage mit Blick über den ganzen Tegernsee ist charakteristisch für das Projekt. Durch den rautenförmigen Grundriss entstehen bestmögliche Blickwinkel von großen, ausladenden Terrassen. Die raumhohen Fenster schaffen lichtdurchflutete Geschosse mit fließenden Übergängen. Eine weitere Besonderheit stellt der großzügige Pool- und Spa-Bereich im Untergeschoss dar.

Die horizontale Gliederung entsteht durch den Sockel, verkleidet in Natursteinoptik und den Obergeschossen mit Holzverkleidung.